Aktuelle Malerei

Ich arbeite prozessorientiert und stelle viele meiner benutzen Farben selber aus Pflanzen her.

Bildhaft setze ich mich aktuell mit einer abstrakten Darstellung der Vulva auseinander.

Angeregt durch Barbara Millers Film “Female Pleasure”,  in dem die Künstlerin ROKUDENASHIKO https://www.femalepleasure.org/de-rokudenashiko aus Japan beim schaffen ihrer Vulven Kunst dokumentiert wurde setze auch ich mich dafür ein, dass das weibliche Geschlecht sichtbarer wird.

Menü