1994 bin ich in Berlin geboren und dort auch aufgewachsen.

Leitende Motive in meinem Leben sind Bewegung und Kunst. Durch das Studium der Kunsttherapie und Kunstpädagogik an der HKS Ottersberg konnte ich mich vier Jahre lang in diese Themen vertiefen. Mich fasziniert hieran vor allem die Symbiose von bildnerisch-künstlerischem Schaffen und dem eigenen Körpererleben.

Yoga und Tanz sind wichtige Bestandteile meines Lebens und ich schätze beides als meditative Tätigkeiten. Auch die stille Meditation, die ich in Form von Vipassana praktiziere, leitet mich auf meinem Weg.

Ich arbeite ressourcenorientiert und biete die für den Moment passende Unterstützung an. Hierbei lasse ich Erfahrungen aus Yoga, Tanz und Kunst zusammenfließen. Mit Achtsamkeit und Hingabe kann ich für Menschen, die zu mir kommen, freie Räume der Entfaltung schaffen.

Dabei freue ich mich auf einen gemeinsamen Lernprozess und offene Kommunikation.

Meine Muttersprache ist Deutsch. Durch einen einjährigen Auslandsaufenthalt und diverse Projekte im Ausland spreche und arbeite ich auch gerne auf Englisch. Zudem habe ich Grundkenntnisse in Französisch und lerne momentan Arabisch.

Derzeit arbeite ich an einer Waldorfschule als Einzelfallhelferin und biete kunsttherapeutische Einzelsettings an.

Qualifikationen:

  • 2011 Sportassistenten-Ausbildung bei der Sportjugend Berlin
  • 2013 Abitur Ev. Gymnasium Berlin Frohnau
  • 2017 Athletik-Group-Trainer B-Lizenz bei Safs & Beta in Hamburg
  • 2018 Leitung des künstlerischen Angebots von Kultur vor Ort in Bremen
  • 2018 Bachelor of Arts Kunst im Sozialen (Kunsttherapie und Kunstpädagogik) HKS Ottersberg
  • 2018 Multi-style Yoga Teacher Training bei Trimurti Yoga in Dharamkot (Indien)
  • 2019 Leitung des Transcultural Art Projects^2
  • 2019 Vipassana Meditationsseminar in Kathmandu (Nepal)
  • 2019 Mitorganisation von zwei Permakultur Festivals (J-Humus und Humus Süd-West)
  • 2019 Wildnistherapieausbilung bei der Wilderness Foundation UK
  • 2019-2020 Kunsttherapeutische Begleitung und Einzelfallhilfe für Schüler an einer Waldorfschule
  • 2020 Tanztherapieausbildung beim DGT in Berlin
  • 2020 Supervision und Durchführung des Transcultural Art Projects ³

Menü