Pixi-Bücher

Im handlichen Pixi-Buch Format werden in kindgerechter Sprache verschiedene Themen des Lebens behandelt.

Eine Veröffentlichung der Geschichten ist im kommenden Jahr (2023) geplant.
 
Im Folgenden eine kleine Leseprobe:

Wilfriede und der Farbenwald

– Eine Geschichte über das Thema „Loslassen“

An einem warmen, sonnigen Septembertag flog Wilfriede über einen ganz besonders bunten Wald. Hier im Norden Schwedens waren die Bäume so dicht und schön, dass Wilfriede Lust hatte, ein bisschen hier zu verweilen.
 
So beschloss sie sich ein schönes Plätzchen in einem ganz besonders farbenprächtigen Baum zu suchen. Als Wilfriede es sich wunderbar bequem gemacht hatte, hörte sie eine Stimme von nicht allzu weiter ferne.
 
Kurz darauf entdeckte sie den Ursprung des Gemurmels. Ein lustiges Bild kam ihr entgegen. Zwei Gestalten, die nicht unterschiedlicher hätten sein können. Ein riesengroßer Waldtroll und ein winzig kleiner Rauhaardackel liefen auf die Lichtung unterhalb Wilfriedes Baumkrone zu. Beide hatten einen Pinsel in der Hand, beziehungsweise der kleine Rauhaardackel hielt ihn in seiner Schnauze fest.

Der riesengroße Waldtroll hielt zusätzlich noch eine Farbpalette mit den buntesten Farben in seiner linken Hand. Das fand Wilfriede alles sehr spannend und ungewöhnlich, und so entschloss sie die beiden zu fragen, was sie damit vorhatten.

Wilfriede spannte ihre bunten Flügel und segelte zu den beiden Richtung Lichtung hinab…

v. l. n. r. Grumpl, Rüdiger, Wilfriede

Illustration von Jil Beyer

Menü